EM-GROUP ist neuer Freund des Bayerischen Fußball-Verbands

Mit der EM-GROUP, die flächendeckend im oberbayerischen Raum tätig ist, konnten wir für den Bayerischen Fußball-Verband einen weiteren kompetenten Partner im Bereich der Elektrotechnik für den Freundeskreis gewinnen. 

„Voll Energie in die Zukunft“

Getreu diesem Motto bietet die EM-GROUP den Vereinen und Menschen aus der Region dank Leidenschaft, höchster Fachkompetenz und dem Einsatz hochqualitativer technischer Produkte nachhaltige Lösungen in den Bereichen Elektrotechnik, erneuerbare Energien aber auch Beleuchtungstechnik inklusive Energieberatung.

Das zukunftsorientierte Unternehmen sieht sich dabei als Komplettdienstleister von der Planung über die Energieberatung bis hin zur kompetenten Ausführung in allen elektrischen Bereichen.

„Die EM-GROUP mit Ihren Gesellschaften bietet höchste beraterische aber auch ausführende Leistungen“, so Manfred Maier, einer von vier Geschäftsführern der Gesellschaft. „Besonders stolz sind wir auf unsere Kompetenzen im Bereich der regenerativen Energien. Unser Knowhow im Bereich Ladetechnik ist für unsere Partner einzigartig.“ ergänzt Michael Strobl.

„Wir freuen uns sehr, die EM-GROUP als kompetenten Partner rund um den Bereich Elektrotechnik für den BFV-Freundeskreis und insbesondere für die Vereine in der Region Oberbayern gewonnen zu haben. Die EM-GROUP stellt das Team und Teamplay in den Vordergrund und passt damit hervorragend zum Fußball und dem BFV“, findet Andreas Schinko, Geschäftsführer der BFV Service GmbH.

Somit steht dem BFV und seinen Mitgliedsvereinen künftig eine professionelle Adresse für alle elektrischen Bereiche zur Verfügung.

Weitere Infos zum neuen BFV Freund

EM-GROUP als BFV Freund:

Im Rahmen der Kooperation übernimmt die EM-GROUP eine Ligapatenschaft für die Kreisliga 2 der Herren im Kreis Inn/ Salzach inkl. Namenssponsoring und weiteren Promotions vor Ort, werden von der BFV Service GmbH koordiniert.

In weiterer Betreuung der Partnerschaft wird die BFV Service GmbH zudem im kommunikativen Bereich als Schnittstelle zwischen dem Partner und den Onlinemedien des Bayerischen Fußball-Verbandes fungieren.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Weitere Blogartikel

14. Juli 2022