Johannesbad Akademie ist neuer Partner der Sportschule Oberhaching

„Gesundheit ist unser Leben.“ Dies ist der treffende Leitspruch der Johannesbad Akademie, unseres neu gewonnenen Kooperationspartners für die Sportschule Oberhaching im Bereich Sportphysiotherapie. Die Johannesbad Gruppe ist trotz ihrer immensen Größe ein Familienunternehmen mit einer über 50-jährigen Tradition und einer Unternehmenskultur, die sich durch die gelebten Werte auszeichnet. „Unsere ca. 2.300 Mitarbeiter sind unser größtes Kapital“, sagt Werner Weißenberger, Vorstand und CFO. Darum sieht das Unternehmen mit den Geschäftsbereichen Kliniken, Hotels, Denta Dox und Ambulante Therapie auch ihre eigenen Bildungseinrichtungen als entscheidenden strategischen Vorteil. Der Fokus der Zusammenarbeit mit der Sportschule Oberhaching soll vor allem auch darin liegen, den Schüler*innen der bundesweit bekannten Medfachschule Bad Elster eine vielseitigere Ausbildung mit Praxismöglichkeiten anbieten zu können.

Sportschule Oberhaching und Johannesbad Akademie: zwei starke Partner für Gesundheit und Ausbildung

Neben den klassischen Partner-, Logo- und Kommunikationsrechten umfasst die Kooperation von uns ganz individuell zugeschnittene Ansätze. So erhält die Johannesbad Akademie das Namensrecht für den Physioraum in der Sportschule Oberhaching und darf sich sowohl für das Branding des Raumes als auch der Eingangstüre verantwortlich zeigen, um so 365 Tage im Jahre in ihrem Kernbereich in der Sportschule präsent zu sein. Zudem werden die Johannesbad Physio Days ins Leben gerufen, welche zweimal jährlich stattfinden sollen. Dabei bekommen Schüler*innen der Medfachschule Bad Elster die Möglichkeit, vor Ort in Oberhaching mit gastierenden (Spitzen-) Sportlern zu arbeiten und in den Austausch zu kommen. Bei ausgewählten Trainingslagern soll die Sammlung von Praxiserfahrungen auch ganzjährig möglich sein. Im Gegenzug dürfen wir auch die Sportschule Oberhaching bei der Vorstellung der neuen Klassen der Medfachschule im Herbst als attraktives Einsatzfeld für Sportphysiotherapie präsentieren.

Das Kick-Off Event in der Sportschule Oberhaching, zu welchem Geschäftsführer Uli Dickas zusammen mit unseren Mitarbeitern Dominik Strauch und Frederic Goller geladen hatte, fand am 29. Juni statt. Neben CFO Werner Weißenberg, Dozent Robin Bauer und Marketingzuständige Nicole Klug zeigte sich auch Schulleiterin Katrin Clausnitzer sehr begeistert vom ersten Besuch in Oberhaching: „Die Imposanz der Sportschule übertrifft noch einmal das, was wir uns von den Bildern zuvor vorgestellt hatten. Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten für die Medfachschule durch die Zusammenarbeit.“ Auch Uli Dickas stellte zufrieden fest: „Die Johannesbad Akademie ist ein toller Partner für die Sportschule Oberhaching, der nicht nur inhaltlich, sondern auch menschlich sehr gut zu uns passt.“ Nach den gegenseitigen Unternehmensvorstellungen, einer ausführlichen Führung durch die Sportschule mit Besichtigung des Physioraumes sowie einem Fototermin fand das Kick-Off Event beim gemeinsamen Mittagessen einen stimmigen Ausklang.

Verfasst von:

Frederic Goller
Manager Cooperations

Weitere Blogartikel

14. Juli 2021