Haufe Lexware – Neuer Partner für den BFV

Was hat ein Softwarehersteller aus Freiburg mit den 4.600 Fußballvereinen in Bayern zu tun?

Mehr als man im 1. Schritt denkt… Schließlich stehen auch die Vereinsvorstände vor der Herausforderung, meist ehrenamtlich die Vereinsfinanzen effektiv verwalten und die Bücher ordnungsgemäß führen zu müssen.

Mit Haufe Lexware wurde ein Partner gefunden, der kaufmännische Standardsoftware insbesondere für Selbständige, Freiberufler, mittelständische Unternehmen aber eben auch für Vereine anbietet. Dabei ist der neue BFV Kampagnenpartner nicht nur die Nr. 1 in Sachen Buchhaltung, sondern hat auch schon Innovationspreise der Initiative Mittelstand gewonnen. So war der Schritt zum BFV, der seine 4.600 Mitgliedsvereine bei der täglichen Vereinsarbeit mit Service- aber auch durch Bildungsangeboten unterstützen will, nicht weit.

Das Bildungsangebot des BFV

Von jeher bietet der Verband – neben der Trainer- und Schiedsrichterausbildung – eine breite Palette von Seminaren an. Aufgrund der Pandemie wurde das Angebot überwiegend auf online Angebote umgestellt und um verschiedenste Themen erweitert. Alleine im Mai 2020 haben rund 4.800 Teilnehmer die online Seminare wahrgenommen. Doch auch wenn der Ball wieder rollt, halten über 20 online Schulungen im Herbst wieder interessante Themen bereit, von „Minifußball“, „Vergleich spieltaktische Systeme“, „Versicherungen im Verein“, „Öffentlichkeitsarbeit“ bis hin zu „Rasenpflegetipps“.

Erweitert wird das vielfältige und kostenlose Angebot nun durch neue Vereinsbuchhaltungsseminare, die von Haufe Lexware in 3 Abendterminen durchgeführt werden. Als Betreiber einer eigenen Akademie kann das Unternehmen Experten für dieses Spezialthema abstellen, die Mitarbeiter der BFV Service GmbH kümmern sich um die Bewerbung der online-Schulungen, Anmeldemanagement und Teilnehmerkommunikation. Um seine Expertise im Bildungsbereich zu unterstreichen, unterstützt Haufe Lexware aber auch die o.g. online Angebote des BFV und ist in der Kommunikation mit den Teilnehmern mit einer aufmerksamkeitsstarken Identifikation eingebunden.

„Mit Unterstützung des Bildungsbereichs des BFV können wir auch bei den Fußballvereinen eine größere Bekanntheit erzielen und in den online-Seminaren unsere Expertise unterstreichen sowie die Vorteile unserer Software praxisnah demonstrieren.“
Auch Andreas Lehr, Bereichsleiter Marketing & Kommunikation, freut sich über die Kooperation mit dem BFV.

Die Partnerbetreuung sowie die Koordination, Integration und Umsetzung der Leistungsbestandteile übernimmt unser Partnermanagement. Wir bedanken uns bei Haufe Lexware für das Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Verfasst von:

Susanne Prinz
Sales / Partner Management

Weitere Blogartikel

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann teilen Sie Ihn gerne mit anderen:

12. Oktober 2020