Volkswagen Streetsoccer-Tour 2010 & 2011

STREETSOCCER-TURNIER BRINGT U11-JUNIOREN UND FAMILIEN ZU VOLKSWAGEN

„Wir wollen junge Kicker und deren Familien mit einem neuen, innovativen Format ansprechen“, so lautete die Vorgabe der Volkswagen AG Region Süd. Unsere Antwort darauf: Die Volkswagen Streetsoccer-Tour 2010 und 2011 mit zwanzig Stationen und einzigartigen Events in außergewöhnlichen Locations. So diente z. B. der Flughafen München, die Ingolstädter Innenstatdt oder auch das ausrichtende Autohaus als Austragungsort der jeweiligen Tourstation.

Als Fullservice-Agentur zeichnete die BFV Service Gmbh für die komplette Abwicklung der Tour verantwortlich: Im Fokus dabei stand nicht nur die Bewerbung der Tourstationen in den Medien des BFV, sondern vor allem das Anmeldemanagement sowie die Umsetzung des jeweiligen Events vor Ort (Stellen der Schiedsrichter, Erstellung des Turnierplans, DJ, Moderation, …). Der von uns aufgebaute 30 x 15m große Streetsoccer-Court, versehen mit einer Rundumbande, sorgte für jede Menge Action, schnelle Kombinationen und spannende, abwechslungsreiche Spiele. Gleichzeitig bot das Format auch für die Eltern ein spannendes Angebot: Zeitgleich zum jeweiligen Streetsoccer-Event wurde parallel auf dem Veranstaltungsgelände die BlueMotion-Roadshow mit Fahrzeugen der BlueMotionTechnologies-Reihe ausgetragen. Während die jungen Kicker auf Torejagd gingen, konnten die Eltern die Modelle bei einer Probefahrt auf Herz und Nieren testen.