Der bayerische Toto-Pokal

DER WEG IN DIE DFB-POKAL HAUPTRUNDE

Seit 1998 wird der Toto-Pokal zusammen mit Lotto Bayern in Bayern ausgetragen. Der Toto-Pokal ist der bayernweite Pokalwettbewerb für Herren-Mannschaften von der C-Klasse bis einschließlich der 3. Liga. Durch ihn wird ein Startplatz für den DFB-Vereinspokal der kommenden Saison ausgespielt, was den hohen Stellenwert des Toto-Pokals wiederspiegelt. Aber nicht nur für die Sieger ist der Toto-Pokal hoch interessant. Denn spätestens seit der Reform zur Spielzeit 2009/10 hat der Toto-Pokal nochmals an Attraktivität gewonnen. Die Prämien wurden erhöht und neu verteilt, die Qualifikation wurde attraktiver gestaltet und auch das Auslosungsverfahren für die fünf BFV-Hauptrunden wurde mit den “Wunschlosen” für Kreissieger revolutioniert.

Unter den Siegermannschaften finden sich zahlreiche bekannte Namen wie die SpVgg Unterhaching, der SSV Jahn Regensburg sowie der FC Würzburger Kickers.

Der attraktive Wettbewerb wird dabei von Lotto Bayern von der Kreisebene bis zum Landesfinale begleitet. Jedes Jahr fließen über 37.000 € an Siegprämien  an die teilnehmenden Amateurvereine. Wobei schon auf Kreisebene Prämien ausgeschüttet werden, wodurch die Teilnahme für die unterklassigen Vereine zusätzlich an Attraktivität gewinnt.

Erstmals LED-Bande im Einsatz: optimale Präsenz für BFV-Partner

Anlässlich des Toto-Pokal-Finals (SV Wacker Burghausen vs. 1. FC Schweinfurt 05, Mai 2017) war erstmals im Rahmen eines BFV-Events ein LED-Bandensystem im Einsatz. Anlässlich der Live-Berichterstattung in der ARD (Finaltag der Amateure) wurde somit die TV-Präsenz der werbenden BFV-Partner deutlich optimiert. Auf insgesamt 240 Meter konnten die eingebundenen Partner ihre Werbebotschaft in TV-optimierter Qualität transportieren.

Im Durchschnitt verfolgten kumuliert 2,65 Mio. Zuschauer die Live-Konferenz in der ARD.

Der Lotto Bayern Hallencup

DIE WICHTIGSTE HERREN INDOOR-/HALLENVERANSTALTUNG DES BFV

Die Bayerische Hallenmeisterschaft um den Lotto Bayern Hallencup blickt mittlerweile auf eine langjährige Tradition zurück. Immer am letzten Januar-Wochenende treffen sich die besten Hallenteams Bayerns, um ihren Meister auszuspielen. Das Spektakel lockt seit der ersten Austragung 1983 jährlich hunderte Zuschauer in die Halle. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Lotto Bayern veranstalten seit 2001 die Bayerischen Hallenmeisterschaften der Herren in Form des Lotto Bayern Hallencups, dies stellt die wichtigste Indoor-/Hallen-Veranstaltung des BFV im Herrenbereich dar.

Über Kreis- und Bezirksebene können sich die sieben Bezirkssieger zusammen mit dem Ausrichterverein für das Landesfinale qualifizieren. Jährlich werden im Rahmen des Lotto Bayern Hallencups 37 Turniere veranstaltet. Seit 2014 qualifiziert sich der Sieger automatisch für die Süddeutsche Meisterschaft (fortführender Wettbewerb). Das Turnier wird nach den offiziellen Hallenrichtlinien der FIFA (Futsal) ausgetragen.

Die Bayerische Hallenmeisterschaft der Herren unterstützt Lotto Bayern als Titelsponsor. Auch hier wird der Wettbewerb auf allen Ebenen (Kreis, Bezirk, Landesfinale) begleitet. Jahr für Jahr unterstützt Lotto Bayern die teilnehmenden Vereine mit knapp 60.000 € Prämien.

ODDSET Ehrenamtspreis

WERTSCHÄTZUNG DER GESELLSCHAFTLICHEN BEDEUTUNG DES AMATEURFUSSBALL

Seit 2009 begleitet Lotto Bayern mit ODDSET – Die Sportwette auch die „Aktion Ehrenamt des BFV“ als Förderer. Das Engagement bei den Schulungsveranstaltungen des BFV sowie beim BFV-Ehrenamtspreis soll die enorme gesellschaftliche Bedeutung des Amateurfußballs wertschätzen. Tagtäglich bieten hier ehrenamtliche Mitarbeiter nicht nur den Kindern und Jugendlichen auf und neben dem Sportplatz ein attraktives Umfeld, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag bei der Integration ausländischen Mitbürger. Genau diesen Vereinen und Personen soll dabei etwas zurückgeben werden. Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer im Amateurbereich wäre die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes nur schwer möglich.

Mit jährlich 1.000 Laptoptaschen unterstützt Lotto Bayern die Vereinsehrenamtsbeauftragten direkt bei der Ausführung des Ehrenamts. Darüber hinaus stellt Lotto Bayern bei der alljährlichen BFV-Ehrenamtspreisverleihung den Erst- bis Drittplatzierten Siegerschecks im Gesamtwert von 5.000 € zur Verfügung.

ODDSET Spielankündigungsplakate

MÖGLICHKEIT ZUR KOSTENLOSEN BEWERBUNG DER HEIMSPIELE

Alljährlich vergibt Lotto Bayern kostenlose Spielankündigungsplakate an alle bayerischen Amateurvereine. Die Vereine haben dadurch die Möglichkeit, ihre Heimspiele kostenlos und aufmerksamkeitsstark zu bewerben. Die Spielankündigungsplakate können im Aktionszeitraum (März-Juni) in der nächstgelegenen Lotto-Annahmestelle bestellt und abgeholt werden. Jahr für Jahr erhalten mehr als 3.000 Vereine die kostenlosen ODDSET-Spielankündigungsplakate.