ERDINGER Meister-Cup – wahrlich meisterhaft!

CHAMPIONS LEAGUE DER AMATEURE SUCHT BAYERNS „MEISTER DER MEISTER“

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und BFV-Partner ERDINGER Weißbräu suchen beim ERDINGER Meister-Cup seit 2005, sowohl bei den Frauen (seit 2006) als auch bei den Herren, den “Meister der Meister”. In sieben Vorrundenturnieren treffen Ende Juni die Meister des jeweiligen Bezirks aufeinander. Dort können sich Frauen wie Herren nicht nur die Krone ihres Fußballbezirks aufsetzen, sondern sich auch noch für das große Landesfinale, eine Woche später qualifizieren. Daneben qualifizieren aus den Bezirken die zweitplatzierten Herrenmannschaften (plus der Drittplatzierte aus den Bezirken mit der besten Anmeldequote des Vorjahres) sowie bei den Herren und Frauen die Sieger des Rahmenwettbewerbs (Fußball-Geschicklichkeits-Parcour).

Alle Meister der bayerischen Amateurligen (von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern) sind beim ERDINGER Meister-Cup teilnahmeberechtigt
und spielen auf Kleinfeld um Bayerns Krone: die “Champions League der Amateure”. Spannung, Meisterstimmung, Party, tolle Prämien, technisch feiner Fußball und vieles mehr bietet Jahr für Jahr der ERDINGER Meister-Cup für alle teilnehmenden Mannschaften und die mitgereisten Zuschauer!

Neben dem ERDINGER Meister-Cup präsentiert ERDINGER Weißbräu die Ergebnisse und Tabellen auf den Ergebnisseiten des BFV (bfv.de und BFV-App), sowohl bei den Herren als auch bei den Frauen.